· 

Wie verliere ich denn nach einem Training ein paar Kilos?

Also das geht ganz einfach. In dem ich mir vorher ein paar Kilos umschnalle fürs Training und sie danach ganz einfach wieder abnehme. ;-)

Es geht um Gewichtsmanschetten, die man sich bequem mit Klettverschlüssen um die Hand- und Fußgelenke binden kann. Sie sind oftmals umstritten, da sie nicht für jedes Training geeignet sind. Wenn sie jedoch richtig eingesetzt werden, dann kann man durch sie einen höheren Trainingseffekt erzielen. Außerdem fühlst du dich nach dem Training gleich um ein paar Kilos leichter, wenn du sie wieder abnimmst. ;-) 

 

Sie sind jedoch nicht unbedingt für Trainingsanfänger geeignet. Wenn du jedoch schon eine Zeit lang an deiner Fitness arbeitest und eine gute, feste Haltung bei der Übungsausführung hast und dein Training etwas verstärken möchtest, sind sie eine tolle und anstrengende Abwechslung.

 

Beim funktionellen Training, basierend auf dem eigenen Körpergewicht, schaffen sie neue Reize und steigern die Intensität. Perfekt eignen sie sich für Bauch, Beine, Po Übungen, bei denen die Arme oder Beine gehoben und gesenkt werden und langsam und kontrolliert ausgeübt werden. Man kann zwischen 0,5 kg, 1 kg und 2 kg variieren.

 

Gewichtsmanschetten beim Lauftraining zu verwenden ist allerdings nicht empfehlenswert, da sie die Gelenke zusätzlich belasten und der Laufstil drastisch verändert wird. Ebenso sollte man sie nicht fürs Sprungkrafttraining verwenden.

 

Es gibt auch Gewichtswesten bis 6 kg, die sich sehr gut fürs Crossfit Training eignen, denn sie verstärken den Trainingsreiz bei den Klassikern wie zum Beispiel Liegestütze und Klimmzüge.

 

Folgende Übungen sind sehr gut für die Gewichtsmanschetten geeignet. Trainingsanfänger machen sie anfangs einfach ohne zusätzliches Gewicht (nur mit dem eigenen Körpergewicht).

Achte bei der Ausführung auf deine Körperspannung. Rücken ist ganz gerade und der Bauch und der Beckenboden sind fest angespannt. Führe die Übungen langsam und kontrolliert aus. 

 

Die passenden Trainingsvideos findest du auf meiner Instagram und Facebook Seite. Wenn es noch Fragen dazu gibt, dann kontaktiert mich bitte. Viel Spaß beim Training mit Extragewicht. Eine große Auswahl findet ihr übrigens bei Gorilla Sports

 

- Lunges /Ausfallschritte

- Klappmesser

- Rückenstrecker / Katze / Schürzenbinder

- Abduktoren/Adduktoren (Seitliches Beinabsenken)

- Donkey Kicks (Beinheben im Vierfüßlerstand)

- Radlfahren